Spaghetti mit Avocado-Pesto

Zutaten (für 2 Portionen)

1 mittelgroße Avocado

1 EL Zitronensaft

1 EL isargold rapserl Rapsöl

1 Handvoll Basilikumblätter

etwas italienische Kräuter

Salz, Pfeffer

je nach Geschmack: 1 Knoblauchzehe

300g Spaghetti-Nudeln

10 kleine Tomaten

Pinienkerne

Parmesansplitter

Zubereitung

Die Avocado schälen und das Fleisch der Avocado gemeinsam mit dem Zitronensaft, isargold rapserl Rapsöl, Basilikum, Kräuter sowie Salz und Pfeffer sowie evtl. die Knoblauchzehe in einen Mixer geben und so lange zerkleinern, bis das Pesto cremig geworden ist. Bei Bedarf etwas Wasser dazu geben. 

Die Nudeln al dente kochen. 

In der Zwischenzeit die kleinen Tomaten halbieren und die Pinienkerne leicht anrösten. 

Sobald die Nudeln fertig sind, das Wasser abgießen, das Pesto, die Tomaten und Pinienkerne im warmen Kochtopf zugeben und unter mittlerer Wärme verrühren. Nach etwa 2 Minuten die Nudeln auf einem Teller anrichten und mit dem Parmesan servieren.