Feta-Käse vom Grill

Zutaten (für 2 Portionen)

2 Stück Feta-Käse

isargold rapserl Rapsöl

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

etwas frischen Oregano

wer mag: 1 Knoblauchzehe geschält

Alufolie 

Eine Rezeptidee von Stefan Plössl

www.rocking-cook.de

Zubereitung

Etwas Alufolie abreisen und auf den Tisch legen und mit etwas isargold rapserl Rapsöl träufeln.

Salz, Pfeffer, Knoblauch, frischen Oregano zugeben. Anschließend den Feta-Käse auf die Zutaten legen und nochmals mit Knoblauch, Oregano und etwas isargold rapserl Rapsöl beträufeln.

Diesen Vorgang bei dem zweiten Käse wiederholen.

Jeden Käse in der Alufolie vollständig verpacken (so gut es geht luftdicht) und von jeder Seite für 10 Minuten auf den Grill legen.

Der Feta-Käse sollte beim Auspacken heiß und cremig sein.

Der Feta-Käse passt wunderbar zu einer bunten Salatvariation, zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder einfach auf ein geröstetes Weißbrot mit convierten Tomaten.