isargol Rapsöl

unser flüssiges Gold für erlesenen Genuss

mit einer feinen Note Heimatromantik

Eigentlich schade, dass Raps nicht wie Oliven am Mittelmeer wächst.  Denn dann würden wir wie beim Olivenöl an das wunderbar silber-grünliche Lichtspiel der Sonne in den Olivenbäumen denken. An die Schönheit der Landschaft Italiens oder Griechenlands – und die Erinnerung an den vergangenen Urlaub unterschwellig immer gleich mitgenießen.

Und woran denkst Du bei Rapsöl?

Vermutlich an ein Öl, das gut schmeckt und sich hervorragend für die Küche eignet.

Und an was denken wir?

Heimatgefühl. Mehr Geschmack. Mühlenfrisch.

Im Mai und Juni, wenn sich der Raps zur Blütezeit von seiner allerschönsten Seite zeigt leuchten unsere Felder vor den Toren Münchens goldgelb und schmücken unsere Landschaft. Während wir im Sommer noch viele schöne Momente an der zu unserem Bauernhof nahe gelegenen Isar genießen, freuen wir uns auf die Erntezeit und den einzigartigen Geschmack unseres Rapsöls.

Bei unserem hochwertigen Öl liegt jeder Schritt in unserer Hand – von der Aussaat bis zum Vertrieb. Denn nur so entstehen Produkte, hinter denen wir zu 100 Prozent stehen.

Mühlenfrisch, liebevoll und handwerklich kaltgepresst mit einer feinen Note von Heimatromantik wird unser Genussöl zum „isargold“.

Lass Dich von diesem reinen Geschmack verführen und genieße bei jedem Tropfen ein Stück Heimatromantik.

Herzlichst,

Stefan Hartl
und das Team der münchner naturöl Ölmanufaktur

Wissenswertes

Naturbelassen. Mühlenfrisch. Regional.

Über uns

Landwirtschaft. Heimatgefühl. Nachhaltigkeit.

Rezepte

Wunderbar. Wandelbar. Alleskönner.
100 % Geschmack